Icon Marker

Uhlandstraße 175 / Ecke Kurfürstendamm, 10719 Berlin

Icon Telefon

Telefon: 030 / 239 307 04

Home Icon Home  >  Haar-Lexikon  >  Aminosäuren

Aminosäuren

Aminosäuren sind Moleküle, die sich zu Proteinen verbinden. Wenn Proteine abgebaut oder verdaut werden, bleiben die Aminosäuren zurück. Sie haben identische Molekularstrukturen, die aus einem Alpha-Kohlenstoff, einer Carbonylgruppe, einer Aminogruppe und einer R-Gruppe (Seitenkette) bestehen. Der Hauptzweck von Aminosäuren ist der Aufbau von Proteinen.

Der menschliche Körper braucht 20 verschiedene Aminosäuren, um gesund zu bleiben und normale Körperfunktionen aufrechtzuerhalten. Diese essentiellen Aminosäuren erhält unser Körper hauptsächlich über die Nahrung. Da ein Haar aus Eiweiß besteht, wird es aus Aminosäuren hergestellt.

Sie sind für die Stärke und Struktur des Haares verantwortlich. Bei einer Ernährung mit einem Mangel an Proteinen und auch an bestimmten Aminosäuren, den so genannten essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann, kann das Haar leichter brechen. Es wächst dann nicht mehr optimal und hat nicht mehr die beste Qualität.

Lexikon Icon Zurück zum Haar-Lexikon

Instagram

Folgen Sie @laser_one_institut auf Instagram und verpassen Sie keine Beiträge mehr.

Instagram Profil  

Termin online buchen

Buchen Sie Ihren Termin bei Laser One Institut bequem und einfach online.

Jetzt Termin buchen  

© Copyright Laser ONE Institut 2023. All rights reserved.

Instagram
YouTube
Telefon
WhatsApp
E-Mail
Erfahrungen & Bewertungen zu Laser ONE Institut